Harbinger Protokoll

  • Auf der Suche nach einer Möglichkeit Lord Gladramour oder einen seiner Verbündeten oder eine passende Kontaktperson zu finden taucht immer wieder ein Name auf: Harbinger. Wer dieser Spur weiter folgt stößt auf die Wahrheit hinter diesem Namen. Es ist keine Person. Kein Ort. Es ist weit aus mehr...

    1 Beschreibung

    Auf der Suche nach einer Möglichkeit Lord Gladramour oder seine Gefolgschaft zu kontaktieren findet man immer wieder den Namen Harbinger. Wer weiter zu diesem Namen recherchiert erkennt das es sich dabei um eine der wenigen Möglichkeiten handelt um das Haus Draganiter oder die DAINGEAN zu kontaktieren. Wer oder was sich dahinter verbirgt ist aber nicht herauszufinden. Selbst der Geheimdienst der Republik, des Imperium und seit neueren auch der Allianz versuchen den Ursprung zu lokalisieren. Oftmals führen die Signale jedoch zu einer Relaisstation oder einem Horchposten der nur als zusätzliche Verstärkerposition für eintreffende Signale gleicher Art fungieren.


    Das Harbinger Protokoll, wie es in manchen Kreisen genannt wird, taucht als unbedeutend wirkende Nachricht oder Werbung im Holonet auf oder tarnt sich als Transmission eines Werbeangebots oder in anderen Nachrichten. In jedem Fall erfolgt eine Kontaktaufnahme zu einer anonymisiert und verfremdeten Person die sich als Harbinger vorstellt.