Yneha

  • Yneha ist die junge Schülerin von Darth Belkar.

    Derzeit ist sie nicht auffindbar, wie ihr Meister unerreichbar, weshalb anzunehmen ist, dass dieser sie zu sich beordert hat.

    Yneha (Rey)


    :empirec:


    Allgemeine Daten zur Person:


    Vorname: Yneha

    Nachname: Willsaam

    Geburtsdatum: 4 NVC

    Alter: 20

    Spezies: Mensch

    Geschlecht: weiblich

    Geboren auf: Alderaan

    Im Orden seit: 9 NVC

    Rang: Sith

    Titel: Schülerin

    Letzter Meister: Darth Belkar

    Erster Meister: Darth Belkar

    Schüler: -

    Lichtschwertstil: Form 1 - Shii-Cho, Form 5 - Shien/Djem So

    Spezialisierung: Sith-Marodeurin

    Sprachkenntnisse: Basic, versteht Binär


    Biographie:


    4 NVC - Geburt auf Alderaan, Yneha wird als Kind einer Dienerfamilie geboren.

    4 NVC - 9 NVC - Erleben einer unbeschwerten Kindheit, Yneha wird überwiegend aus dem Geschehen der Galaxis zurück gehalten und bekommt nicht mit, was außerhalb ihres Heimatplaneten um sie herum geschieht. Sie entdeckt durch Zufall, dass sie besondere Kräfte (Machtkräfte) hat und schafft es ab und an Gegenstände leicht schweben zu lassen.

    9 NVC - Da ihre Eltern dem mit dem Imperium verbündeten Haus Theyn unterstanden und Yneha's Affinität zur Macht entdeckte wurde, wurde sie ihren Eltern weggenommen, welche sogar vor ihren Augen getötet wurden, und zur Hochburg der Sith gebracht nach Korriban, wo sie von nun an gezwungen war, die dunkle Seite der Macht zu meistern.

    9 NVC - 16 NVC - Seit ihrer Ankunft auf besagtem Planeten hatte Yneha Probleme sich zu fügen. Sie hatte große Angst, doch diese war es, welche sie auf die dunkle Seite zog, da ihre Angst zu Wut wurde. Doch nur ihre starke Verbindung zur Macht, ihr Überlebenswille und ihr Kampfesgeist hielten sie bisher am Leben. Sie war gezwungen, sich als Akolyth zu beweisen. Durch die dunkle Seite der Macht gelang es Yneha, die erste Zeit und bestimmte Prüfungen an der Akademie auf Korriban zu bestehen, wodurch sie immer mehr auf die dunkle Seite rutschte.

    16 NVC - 22 NVC - Einfall des Zakuul-Imperiums in die Galaxis, Yneha kommt mit einigen anderen Akolythen an die Sith-Akademie auf Dromund Kaas, wo das harte Training zum Sith weiterging. Während dieser Zeit wurde der Sith-Lord Darth Belkar auf die junge Akolythin aufmerksam, aufgrund einer seltenen Fähigkeit, welche sich Psychometrie nannte.

    22 NVC - Darth Belkar nimmt das junge Mädchen zur Schülerin und ernennt sie zur vollwertigen Sith. Unter seiner Anleitung lernt Yneha, mit der Fähigkeit umzugehen.

    23 NVC - Yneha hält sich überwiegend auf Korriban, Dromund Kaas als auch auf dem Anwesen ihres Meister auf Yavin 4 auf, trainiert mittels Trainingsdrohnen und lernt ihre Fähigkeit besser zu nutzen. Oft wagte sie sich auch allein in die Wildnis von Yavin 4 hinaus.

    24 NVC - Yneha erleidet einen Gedächtnisverlust, woraufhin sie sich zu einer Alchemistin in Kaas City begibt, um ihre Erinnerungen wieder zu erlangen, welche sie allerdings bei sich festhält. Durch das Gefolge der Sith-Lord La'yth, Gouverneurin von Ch'hodos, wurde sie befreit und nach Ch'hodos gebracht, wo sie dieser untersteht. Es gibt jedoch nur gewisse Dinge sowie Personen (zb. ihr Meister), an die sie sich das junge Mädchen erinnert.