• Hallöchen Wächter,


    mein Name ist Christian und möchte mich hiermit auch einmal bewerben. Ein zwei kennen mich bestimmt irgendwo her *grübel* Denke ich zumindest. Meine Gilde war vorher die Tutaha Jenates und dort war ich größten Teils mit Demendor unterwegs. Ich weiß das es die Gilde schon ein paar Jahre in den Mottenschrank hängt jedoch habe ich mich wieder dazu entschlossen ein wenig SWTOR unsicher zu machen.

    Ich hoffe das ich es bei euch verwirklichen kann und mich als eingerosteten RP'ler unterstützt. :)


    Was ich vom RP erwarte? Ganz klar spiel, Spaß und Spannung. Fast wie ein Ü Ei :P. Ich hoffe das ich mich bei euch etablieren kann durch mein Wissen was ich mittragen werde sowie auch vieles neues von euch zu lernen. Sei es um Sith RP oder doch den Militärischen part. Würde mich auf jeden Fall sehr freuen bei euch zu zuwachsen und viel Spaß und stunden mit euch zu verbringen.


    Was kann ich mitbringen? Auf jeden Fall ein RP Charakter und etwas "know how" sowie viel Spaß von meiner Seite. Sei es im TS..Daylis... Discord oder RP :) Bin für vieles offen.

    Der RP Charakter an den ich gedacht habe ist der gute alte Xota. Xota ist ein Reinblüter und nicht so dekadent und engstirnig verbissen wie so manch anderer Reinblut. Seine Charakteristischen Eigenschaften liegen mehr im "eigenen" Wissen um unersetzbar zu werden sowie auch seine Missionen in seiner eigenen Zufriedenheit zu bewerkstelligen oder doch die seines "Vorgesetzten" Herren. Ich will das doch sehr oberflächlich halten damit man auch den Char selbst RP Technisch kennen lernt sonst bleibt der Spaß finde ich aus.


    Wer ist Xota? Reinblüter und Cousin von Demendor und ausgebildeter Attentäter von den Hadzuska Serjek. (Schatten Garde). Eine kleine Truppe von Leibwächtern und Attentäter die auf Ch'hodos ansässig sind. Dies wurde zumindest damals so ausgespielt. Xota gibt daher nur nicht viel auf Ränge in der Sith oder Militär hierarchie weiß sie aber durchaus zu respektieren. Sein vollsten Respekt gilt jene die sich Beweisen und sei es darum das man ihn selbst so richtig verprügelt :D. Oder doch im Kampfgeschehen selbst. Fazitit ist das er ein Nahkämpfer ist. Bemüht seine Kunst mit der Doppellanze oder Einhand zu perfektionieren. Das Machtinternsivere (nenn ich es mal) ist nicht so sein Ding. Wie die ausgeprägte Gedankenkontrolle... Heilung etc sind nicht wirklich sein Ding. Vielleicht doch ausbaufähig aber das liegt in dem ermessen des Herren vor ihm. Aber alles andere kann man so bestimmt noch bequatschen oder noch besser im RP herausfinden :)


    Natürlich bin ich auch nicht abgeneigt ein recht frischen Schüler unter zu jubeln mit der Zeit. Oder doch etwas Militärisches. Bin recht flexibel.


    Ich danke schonmal vor ab Serya das sie mich auf den Gedanken gebracht hat und hoffe auf ein baldiges gemeinsames spielen :)


    Hauta Rein!

    Chris / Xota

  • Von mir ein herzliches Willkommen, hier. Für Fragen bin ich immer zu haben, kann ob der momentanen Situation ein, zwei Tage dauern, aber nur zu :)

    There is a time for everything.

    A time for politics. But this time has passed.

    A time for intrigue. But it is not this time.

    A time for assassination. But the enemy is prepared.

    Now is another time.

    Now is the time for WAR!

  • Hey hey und Danke an alle :).


    Xota ist Zur Zeit von Ch'hodos nach Dromund Kaas unterwegs. Also denke ich das man ihn dort antreffen könnte. Oder er bekommt Order... Ein Auftrag erstellen der seine Aufmerksamkeit erregt. Falls Dromund Kaas... kann man ihn auf dem Markt vorfinden.. Er ist ein kleiner Fruchtjunkie... Gibt ein paar möglichkeiten...